TV-BEITRAG: Fermentation

#FASZINATION FERMENTATION! 

 

Anfang der Woche bin ich mal wieder ins SWR-Studio nach Baden-Baden gereist. Dieses Mal jedoch nicht allein, sondern in Begleitung meines wunderbaren Kombuchas. ❤️ 

 

Seit ein paar Jahren genieße ich täglich ein Glas dieses selbst-fermentierten Grün– oder Schwarztees. Hübsch ist er nicht, aber lecker!  😄 

 

In dieser „Kaffee oder Tee“-Sendung habe ich dann live mit Moderatorin Heike Greis über das Fermentieren von Lebensmittel gesprochen und dabei gezeigt, wie man selbst ganz unkompliziert einen Rotkohl fermentieren kann. Da sind dann ganz fleißige und wunderbare Milchsäurebakterien am Werk und erschaffen daraus ein ganz leckeres milchsaures (hat nichts mit Milch zu tun!) Lebensmittel! 

 

Es ist wirklich einfach, probier das unbedingt mal aus! Und so kannst du den farbenprächtigen Rotkohl, der jetzt langsam, aber sicher zuneige geht, in den Sommer retten. Denn so ein knackiger, fermentierter Rotkohl hält sich monatelang im Kühlschrank. Ich schnappe mir dann fast täglich 1-2 EL davon und genieße ihn z.B. auf Frischkäsebrot oder zu sommerlichen Salaten!  

 

 

Natürlich kannst du auch anderes Gemüse fermentieren, am besten eignet sich hartes, wie z.B. Karotte, Rote Bete, Kraut, Rettich, Chinakohl (daraus wird koreanisches Kimchi gemacht) oder Fenchel. 

 

Täglich eine Portion fermentierte Lebensmittel (also, z.B. Joghurt, Wasser-/Milchkefir, Sauermilch, Buttermilch, fermentiertes Gemüse oder Kombucha) mit LEBENDEN Mikroorganismen ist so richtig großartig! Für deine Verdauung, für dein Immunsystem und deine Darmgesundheit und die gilt inzwischen als ein wichtiger Schlüsselfaktor für die psychische und körperliche Gesundheit. 

 

Wenn du keine Lust hast, selbst zu fermentieren, dann kannst du dir z.B. auch fertiges Sauerkraut kaufen. Dann aber bitte das aus dem Kühlregal mit LEBENDEN Milchsäurebakterien, in der Konserve sind diese tot. 

 

 

 

Viele Grüße! 

Stefanie 

 

Scroll to Top

AbonniereN SIE UNSEREN Newsletter!

Ihre Adresse wird nur für unsere leckeren Rezepte und spannenden Infos verwendet und nicht verkauft, getauscht oder für Spam verwendet! Versprochen!