REZEPT: Frozen-Joghurt

Hier gibt’s das Rezept „Frozen-Joghurt“ aus dem TV-Beitrag: Joghurt – der kühle Sommersnack

Mmhhh, cremiger Joghurt trifft auf fruchtige Beeren – die perfekte eiskalte Erfrischung an heißen Tagen!

FROZEN-JOGHURT

ZUTATEN (FÜR CA. 2 PORTIONEN):

200 g griechischer Joghurt (10 % Fett)

80 g Beeren (z.B. Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren)

2 TL Beeren-Konfitüre

optional: 1 TL Nussmus (z.B. aus Erdnuss, Pistazie oder Mandel)

ZUBEREITUNG:

Ein Backpapier auf ein kleines Blech oder auf einen Teller (muss in Gefrierfach passen!) legen. Joghurt darauf verstreichen (ca. 1 cm dick). Konfitüre darauf verteilen und mit einem Zahnstocher oder einer Gabel etwas in den Joghurt ziehen. Beeren waschen, trocken tupfen und auf dem Joghurt verteilen.

Optional noch Nussmus darüber geben. Masse so lange ins Gefrierfach stellen, bis sie gefroren ist (ca. 2 h, abhängig von Höhe der Joghurtschicht). Den gefrorenen Beeren-Joghurt in Stücke brechen und direkt genießen.

MEIN RATZFATZ-TIPP: Sollte dir mal (so geht’s mir ja auch manchmal) die Zeit oder Geduld fehlen, darauf zu warten, bis deine Kreation gefroren ist, dann genieß den getoppten Joghurt doch einfach direkt oder als „Halbgefrorenes“. Da empfehle ich dir dann allerdings einen Löffel zum Verzehr anstatt die Hände. 😉🤣

 

Probier‘ das gleich mal aus und lade dir hier unser erfrischendes „Frozen-Joghurt“-Rezept herunter.

Du möchtest weitere Infos zum Thema Jogurt?

Dann schau dir meinen TV-Beitrag aus der SWR-Live-Sendung „Kaffee oder Tee“ dazu an: TV-Beitrag zum Thema „Joghurt – der kühle Sommersnack“

Viel Spaß beim Ausprobieren und genießen!

Sabrina

Nach oben scrollen

AbonniereN SIE UNSEREN Newsletter!

Ihre Adresse wird nur für unsere leckeren Rezepte und spannenden Infos verwendet und nicht verkauft, getauscht oder für Spam verwendet! Versprochen!